Unser Verein stellt sich vor

Im Jahr 2003 haben einige in Dresden lebende Afrikaner und Deutsche die Initiative ergriffen, unseren Verein zur Förderung der afrikanisch-europäischen Verständigung zu gründen. Mittlerweile sind wir über 50 Mitglieder aus zehn Nationen. Unser Ziel ist es, Interesse an der Geschichte, der Kultur und der gesellschaftlichen Probleme beider Kontinente zu wecken, um einander besser verstehen zu können.

Es ist uns wichtig, durch Begegnung, Bildung und Information zur Toleranz zwischen den verschiedenen Kulturen beizutragen.

Wir wollen unsere Ziele durch folgende Aktivitäten erreichen:

  • Begegnungen, wie z. B. Familientreffs mit Kindern, Film-, Lese- und Diskussionsabende u.a.

  • Kulturveranstaltungen

  • Sportveranstaltungen

  • Bildung und Öffentlichkeitsarbeit

  • Aktionen gegen Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus

Die zahlreichen Projekte der letzten Jahre verbanden Alltagsbedürfnisse und Bildungsanliegen. Interkulturelle Kindertreffs und soziokulturelle Kinderworkshops kamen besonders den Wünschen von in Dresden lebenden afrikanischen und übernationalen Familien entgegen. Veranstaltungsprojekte wie „Zu Hause in Dresden“ und „Afrika Heute“ boten Migranten die Möglichkeit ihre eigenen Sichtweisen in integrations- und entwicklungspolitische Diskurse einzubringen. 

Über Interessierte, Freunde und Mitstreiter freuen wir uns! Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und laden Sie ein, sich auf unserer Seite umzuschauen.

 Hier können Sie unsere Satzung herunterladen.


 

Herzlichen Dank an Förderer, Spender, Sponsoren und Unterstützer:

  • Landeshauptstadt Dresden

    • Amt für Kultur und Denkmalschutz

    • LHP (Lokales Handlungsprogramm für Demokratie und Toleranz und gegen Extremismus)

    • Büro der Integrations- und Ausländerbeauftragten Dresden

  • Stiftung Nord-Süd-Brücken

  • Fonds Soziokultur e.V.

  • WIR-AG; Julia Bonk (Die Linke MdL), Katja Kipping (Die Linke MdB)

  • Scheune e.V.

  • Andreas Hempel & Familie

  • katys garage

  • Steffen & Elvira Hoser

  • Andre & Martina Ihlau

  • DGB Region Oberelbe

  • Sabine Friedel (MdL SPD)

  • Matthias und Sira Bürger

  • Anne Wolf (Werbeagentur Anne Wolf)

  • A.M. Gaio (U-Free Band)

  • Roland Kunath

  • Antonio das Neves

  • Panama Abenteuerspielplatz Treberhilfe e.V.

  • Ausländerrat Dresden e.V.

  • ENS e.V.

  • AOK Plus

  • Peter Jorke (Bündnis für Demokratie und Zivilcourage)

  • Dresden Fernsehen

  • DSV 1953 e.V.

  • Verein für Soziale Integration Dresden

  • Dreikönigskirchgemeinde

  • Sandstein Verlag

  • Webdesign Heike Frey

  • DSC Fanprojekt e.V.

  • Peter Streubel

  • u.a.

Vielen Dank an alle, die unseren Verein mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben und noch stehen.