Das interkulturelle Sofa

Täglich begegnen wir Leuten aus verschiedenen Nationen und Kulturen, dennoch wissen die meisten Leute nur wenig über ihre Nachbarn, die vielleicht in Deutschland geboren sind oder aus ihrer Heimat fliehen mussten, auf Asyl warten oder immer schon in Deutschland studieren wollte.

Dass dieses nicht-Wissen und das unaufgeklärte Aufeinandertreffen von Kulturen zu Problemen führen kann, sehen wir auch in neuesten Entwicklungen in Dresden (u.a Pegida).
Doch es gibt so viele spannende Geschichten zu entdecken, so viel gemeinsam zu erleben. Um dieser Annäherung einen Raum zu geben und eine etwas andere Begegnungsstätte zu schaffen, rufen wir gerade das Interkulturelle Sofa ins Leben, dass mit Vorurteilen aufräumen soll und sie in Kreativität umwandelt.
Das Kultursofa Dresden ist ein Projekt gemeinsam mit Afropa e.V., welches sich für das friedliche Zusammenleben, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit richtet und dafür eure Unterstützung sucht.

Unregelmäßige Veranstaltungen die viele Formen haben können; ob Ausstellung, Vortrag, Performance, Liederabend; haben als zentralen Punkt das selbst gebaute Kultursofa, das mobil durch Dresden touren kann und in die Veranstaltung einbezogen wird.

Dafür suchen wir kreative Köpfe, technische Helfer, Übersetzer, Öffentlichkeitsarbeiter, Menschen aus allen Ländern und Kulturen, finanzielle Unterstützer und vor allem Leute, die den Diskurs anregen.

Wir laden euch alle herzlich ein zu unserem ersten gemütlichen Informationstreffen zu kommen, in dem wir euch das Projekt und den Verein vorstellen und ihr eure Fragen und Anregungen teilen könnt.
Das nächste Treffen findet in den Räumen des TEGADROM statt.
Achtung! Terminänderung aufgrund der aktuellen Situation und den immer noch anhaltenden Demonstrationen der Pegida in Dresden.
Kurz um, wir wollen am Montag zu den Kundgebungen für Toleranz und Weltoffenheit! Diese beginnt um 17:30 Uhr vor dem Theaterplatz Dresden. Vorher ist die Demo von Dresden Nazifrei, diese startet um 16:30 am Bahnhof Neustadt.
weitere Infos: Facebook

3. Info- und Organisationstreffen zum interkulturellen Sofa:
Donnerstag, 18.12. um 17:00 Uhr im (TEGADROM) Louisenstraße 44, in Dresden Neustadt
Fragen und Infos zum Projekt:

kultursofa.dresden@afropa.org
Ansprechpartner: Anna-Maria Buchgraber (Projektleitung), Sarah John

JAN 15

Dresden für alle! Dresden for everyone!

Wir sind am Montag bei der Kundgebung von “Dresden für Alle!” dabei!

Wir treffen uns um 16:30 Uhr an der bühne e.V., Teplitzer Straße 26, und laufen um 17:00 Uhr gemeinsam mit unserem interkulturellen Sofa los, zum Postplatz. Wir werden dort unser Sofa abstellen und gemeinsam Musik machen und zum Gespräch einladen. Ihr seid herzlich eingeladen, mitzulaufen, bzw. am Postplatz euch auf das Sofa zu setzen. Komm vorbei! Wir freuen uns auf dich!

Dresden für alle

https://www.facebook.com/events/1535839830027157/?ref_newsfeed_story_type=regular

AUßERDEM:

Am kommenden Montag, den 26.01. wird ab 18:00 Uhr eine Veranstaltung der Initiative “Dresden für alle” gemeinsam mit der Initiative Weltoffenes Dresden (#WOD) stattfinden. Weitere Informationen gibt es auf der Seite von http://www.dresden-place-to-be.de/

Die „Initiative weltoffenes Dresden ( http://www.staatsschauspiel-dresden.de/home/wod_initiative_weltoffenes_dresden/)“ will einen Impuls aus der Zivilgesellschaft geben und steht unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Dr. Eva-Maria Stange und der Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden Helma Orosz.

Wir begrüßen es, dass sich eine Bewegung entwickelt hat, die nicht nur “gegen”, sondern vor allem FÜR etwas ist. Deswegen hoffen, wir, dass sich das Klima gegenüber Ausländern in Dresden dadurch verbessert. Wir werden auch vor Ort sein und freuen uns, über Ihr/Euer Kommen!

JAN 15

Dieses Wochenende: PIMP MY SOFA

Liebe Freunde der gemütlichen Couch-Kultur,

Seit etwa Anfang Dezember gibt es die Initiative: “das interkulturelle Sofa”, unter dem Verein “Afropa e.V.”. Jetzt haben wir uns organisiert und laden Euch herzlich zu unserem Sofa-Bau am 24.01. von 11-18:00 Uhr und am 25.01. von 11-18:00 Uhr ein.

Stattfinden wird der Sofabau in der Teplitzer Straße 26 in den Räumen der bühne e.V..

https://die-buehne.tu-dresden.de/theater-sehen/spielort

WAS PASSIERT?

Wir werden ein Sofa für unsere Initiative umgestalten. Es bekommt unter anderem einen Sonnenschirm, eine Schublade, eine Soundanlage und Rollen, so dass man damit es durch die Stadt ziehen kann. Der Sofa-Bau wird von einem Filmteam begleitet. Der Film wird auf der Seite des Afropa e.V. und auf der Facebookseite des interkulturellen Sofas veröffentlicht. Wer zu der Veranstaltung kommt, ist sich darüber im Klaren, dass er gefilmt werden kann und hat damit kein Problem. Der Film wird auf der Website des Afropa e.V. veröffentlicht und bei den “Sofa-Geschichten”, am 05.02. im Projekttheater gezeigt.

http://www.projekttheater.de/Spielplan/2015/Februar/%23WOD+-+DAS+INTERKULTURELLE+SOFA+-+Aktionswoche+Forum+13.+Februar_128.html

Wir freuen uns auf dich!

Dein Sofa-Team

Dear Friends of cosy couch-culture,

Since December we have got the initative: “the intercultural Couch”, which belongs to the afropa e.V.. Now we want to invite you to our first little projekt.

The part of adding the constructions to the sofa will take place on Saturday from 11am to 6pm and on Sunday from 11am to 6pm in the rooms of „die bühne e.V.“, in Teplitzer Straße 26.

https://die-buehne.tu-dresden.de/theater-sehen/spielort

WHAT WILL HAPPEN:

We will add construktions to the sofa, like an Sunshade and rolls. The Sofa will be able to be driven through the city. A film team will accompany the projekt. The film will be published on the website of afropa e.V. and in facebook on the site of “Interkulturelles Sofa”. Everyone who comes to the event is okay with the fact that he or she could be filmed. You will see the film on the website of afropa e.V. and also on our next event in Projekttheater:

http://www.projekttheater.de/Spielplan/2015/Februar/%23WOD+-+DAS+INTERKULTURELLE+SOFA+-+Aktionswoche+Forum+13.+Februar_128.html

We are looking forward to see you!

Your Couch-Team

JAN 15

Dresdner Neujahrsputz!

Liebe Freunde,

(english and french version below)

wir hoffen, ihr seid gut in das neue Jahr gerutscht. Da nun heute wieder einmal eine Demo der Pegida (“Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes”) stattfinden soll, wollen wir ein Zeichen setzen und bei der Gegendemo von Banda Comunale mitlaufen.Hier kannst du deren Facebook-Veranstaltung sehen:

https://www.facebook.com/events/412811165535804/?fref=ts

Wir hoffen, du bist auch mit dabei und hilfst uns, ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz zu setzen.

Es geht los um 20:00 Uhr am Postplatz.

Wenn du nicht kannst, gib den Termin an deine Freunde weiter! Wir freuen uns auf dich!
Dear Friends!
we hope you had a good start into the new year. Today once a again a demonstration of Pegida (“Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes”) will take place. We want to set a sign and run along with the counter-demonstration of Banda Comunale. Here you can see the facebook-event of them:
https://www.facebook.com/events/412811165535804/?fref=ts
We hope you are also there and help us to set an example for openness and tolerance.

It starts at eight pm at the “Postplatz”.

If you can not, enter the date to your friends! We look forward to you!

Chers amis,

Nous espérons que vous avez eu un bon départ dans la nouvelle année. Depuis aujourd’hui, une fois de plus une démonstration de la Pegida ait lieu («Européens patriotique contre l’islamisation de l’Occident»), nous voulons donner l’exemple et de fonctionner avec la contre-manifestation de Banda Comunale. Ici vous pouvez voir l’événement sur Facebook:

https://www.facebook.com/events/412811165535804/?fref=ts
Nous espérons que vous êtes là aussi et nous aider à donner l’exemple d’ouverture et de tolérance.
Il commence à 20h00 horloge à l’espace de bureau de poste.

Si vous ne pouvez pas, entrez la date à vos amis! Nous sommes impatients de vous!

DEZ 14

Wir sind jetzt auch auf Facebook!

wenn du immer auf dem Neuesten Stand bleiben möchtest, folge uns auf facebook!

Wir posten Neuigkeiten zum Projekt “das interkulturelle Sofa” und teilen dir mit, wann die

nächste Veranstaltung von uns stattfindet.

https://www.facebook.com/KultursofaDresden?ref=hl

Falls du kein Facebook hast, ist das auch nicht so schlimm. Die wichtigsten Termine werden wir

nämlich auch hier posten. Jetzt wünschen wir Euch erst einmal wunderschöne Weihnachtsfeiertage.